Header mtex+

8. mtex+ Fair & Convention for Hightech Textiles

Entwickler, Produzenten und Anwender von Hightech Textiles & Composites sind auf der 8. mtex+ richtig. Inmitten der dynamischen mitteldeutschen Industrie- und Forschungsregion ist Chemnitz der ideale Platz zum Dialog.

mtex+ ist die Marke für intensive Begegnungen – erstmals in der Chemnitzer City (!). Im neuen Carlowitz Congresscenter reift und gedeiht Vertrauen. Ein hohes Gut von nachhaltigem Wert.

mtex+ ist die Quelle für innovative Ideen und Projekte - der entscheidende Schritt zum wirtschaftlichen Erfolg und für vorteilhafte Kooperationen. Über Branchen- und Ländergrenzen hinweg.
Logo sechseck_mtex+_2020_Carlowitz Congresscenter Chemnitz

Die Themen

  • Textilien mit (Zusatz-)Funktionen
  • Composites und textiler Leichtbau
  • Verfahrens- und Prozessentwicklung
  • Textiltechnik
  • Dienstleistungen und Services
  • digitalisierte Produktion/Automatisierung
  • Nachhaltigkeit und Recycling
  • Forschung
  • Prüfen, Zertifizieren und Plagiat-Schutz

Aktuelle Meldungen

Multibar-Gewirke_TITV Greiz und Mayer_mtex+2020_Carlowitz Congresscenter Chemnitz
TITV Greiz und KARL MAYER entwickeln leitfähige Multibar-Gewirke mit vielen Vorteilen

Die elektrische Leitfähigkeit von Gewirken ist Gegenstand gemeinsamer Entwicklungsarbeiten des Textilforschungsinstitutes TITV Greiz und der Fa. KARL MAYER, Obertshausen. So werden neuerdings Multibar-Raschelmaschinen genutzt, um konduktive Garne wie ELITEX® direkt bei der Flächenbildung einzubringen.
Innovationsforum_TexCycle_mtex+_2020_Messe Chemnitz
Das Programm der 8. mtex+ hat Peggy Wunderlich vom Messe-Team den Teilnehmern des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Innovationsforums TexCycle am 13. März 2019 in der IHK Chemnitz vorgestellt. Unser Foto zeigt sie  im Gespräch mit (v. l.) Anton Schumann, Dinghy GmbH, Zwickau; Boris Kaiser, Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE) und Dr. Alexander Jacob, Uvex Safety Textiles GmbH, Ellefeld.   
Michael Kretschmer
Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Michael Kretschmer hat die Schirmherrschaft über die  8. mtex+ übernommen. Sein Engagement für die internationale Textilfachmesse begründete der Premier damit, dass sie die Ausstrahlung der innovativen heimischen Industrie- und Forschungsregion als einer der führenden europäischen Textilstandorte weiter stärken werde.

Mehr Aktuelles

Mehr aktuellen Meldungen finden Sie unter "News". Oder melden Sie sich für unseren mtex+ Newsletter an.

Programm-Highlights 2020

Convention

Leadec präsentiert mit der Allianz textiler Leichtbau die Mobilität der Zukunft
Textilien und Composites effektiv und nachhaltig produzieren. 

Workshops

FutureTex KompetenzWerkstatt auf der mtex+ 2018
Digitalisierung in der Textiltechnik, automatisierte Wertschöpfung entlang der textilen Kette (u.a).
 

Showrooms

SmartTex Workshop auf dem Thüringen-Stand
Smart Textiles/Akustik-Textilien/Textiler Leichtbau/Sustainable Textiles (u.a.)

 

 

 

Sonderschau health.textil

Sonderschau health.textil
Medizin-, Gesundheits- und Schutztextilien

Exzellente Verbindungen

Netzwerk-Abend auf der mtex+ und LiMA 2018
Netzwerkabend und weitere Dialogmöglichkeiten

GO TEXTILE!

go textile! auf der mtex+ und LiMA 2018
Berufliche Perspektiven in der Textilbranche